am 23. Januar 2019

Der Schmutzige Donnerstag findet auch in diesem Jahr wieder, veranstaltet vom Letzenberg-Tierpark und den Vogelfreunden Malsch, traditionell in der Letzenberghalle statt.

"Die Katzbachtaler" werden für gute Partystimmung sorgen. Ihr Repertoire erstreckt sich von Stimmungsmusik bis hin zu Schlagern, Alpenrock und auch Après-Ski-Hits. Bei ihren Auftritten erfreuen sich die Katzbachtaler zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt - es wird also für jeden etwas dabei sein.

Natürlich gibt es wieder unsere beiden altbekannten Bars, in denen DJ-Musik läuft, eine Schnapsbar im Außenbereich mit diversen Schnapsvariationen und Bier, sowie eine Longdrinkbar direkt in der Halle , in der Ihr Euch, ohne ein Lied zu verpassen, Drinks mixen lassen könnt.
Für den kleinen Hunger ist natürlich mit kalten und warmen Snacks ebenso bestens gesorgt.

Einlass ist am Schmutzigen Donnerstag um 19.31 Uhr, ab 16 Jahren (bis 24 Uhr). Ausweispflicht!

Der Kartenvorverkauf findet am 10.02.2019 zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr in der REBLANDHALLE statt, also sichert Euch rechtzeitig die wie immer sehr beliebten Karten. Je nach Vorverkauf wird es an der Abendkasse nur noch vereinzelt Einlass-Stempel geben.

Wir freuen uns darauf, mit Euch zusammen Fastnacht zu feiern! Letzenberg-Tierpark und Vogelfreunde.

Lust auf ein Katerfrühstück?
In der Tierparkklause (Grasweg 5) gibt es ab 4 Uhr ein leckeres Frühstücks-Buffet!

 

am 29. Dezember 2018

am 29. Dezember 2018
Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Letzenberg Tierpark Malsch e.V.,

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2019!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Allen, die uns bei der Arbeit im Park, an unseren Festen, bei allen anderen anfallenden Arbeiten oder auch finanziell unterstützen! 
Ohne euer Engagement wäre der Tierpark nicht überlebensfähig. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr auf euch zählen zu können!

am 03. Dezember 2018

Alle Jahre wieder öffnet unsere Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren am 2. Advent ihre Türen.
Bis zum 6. Januar können große und kleine Besucher die Krippe mit ihren Eseln und Ziegen bis zum Einbruch der Dunkelheit besuchen.

Wir freuen uns über viele Besucher!

Login